gespraechsfuehrung.png

Kommunikationstrainerin Viola Moritz
Kommunikationstrainerin Viola Moritz

Intensivtraining und Weiterbildung - Kommunikationstraining

Im beruflichen Alltag finden permanent Gespräche statt, ob mit Kunden, Mitarbeitern, dem Chef oder Kollegen. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die während der Gesprächsführung über einen positiven Gesprächsverlauf und das resultierende Ergebnis entscheiden. Fragen Sie sich auch manchmal, warum Ihr Gegenüber jetzt was ganz anderes verstanden hat, als Sie eigentlich ausdrücken wollten? Wie kommt es dazu, dass wir öfter mal aneinander vorbei reden, ohne es zu merken? Und was können wir tun, um uns besser zu verstehen und gemeinsam effektiver an Lösungen und deren Umsetzung zu arbeiten?

Gesprächstechniken und Gesprächsstrategien

Im Seminar Gesprächsführung lernen Sie, wie Sie Ihre Gesprächskompetenz verbessern können. Durch die Übungen an praxisnahen Gesprächssituationen erhalten Sie wertvolle Hinweise für Ihren Arbeitsalltag. Sie erfahren, wie Sie zukünftig Gespräche besser strukturieren und steuern können. Außerdem lernen Sie, wie Sie mit schwierigen Gesprächssituationen professionell umgehen können.

Bewertungen zum Seminar

Lerninhalte für das Seminar Gesprächsführung - Kommunikationstraining:

Grundlagen der Kommunikation / Gesprächsführung

  • Verschiedene Modelle - 4-Ohren, Sender - Empfänger - selektive Wahrnehmung erleben
  • EISBERG-Modell - andere besser verstehen, Empathie
  • Selbstbild, Fremdbild - persönliche Wirkung erkennen
  • Umgang mit Feedback - Kritik annehmen und Chance von Feedback erkennen
  • Sach- und Beziehungsebene - Entstehung von Missverständnissen erkennen
  • Sicher auftreten, selbstbewusst und überzeugend - gute Atmosphäre aufbauen
  • Die innere Einstellung - eigenen Anteil an der Kommunikation erkennen
  • META-Kommunikation - Handlungsfähig bleiben in schwierigen Situationen

Körpersprache, Stimme und Sprechweise

  • Körperhaltung - Körpersprache verstehen lernen
  • Mimik und Gestik - starke Präsenz entwickeln
  • Sicher auftreten und überzeugen - souverän und professionell ankommen
  • Der eigenen Stimme bewusst werden - den richtigen Ton finden
  • Sprechtempo und Sprechrhthmus bewusst steuern - der gute Draht zum Gesprächspartner

Gesprächstechniken und -strategien

  • Aufbau und Steuerung eines Gespräches - Ziele bennen und Argumente festlegen
  • Fragetechniken: Wer fragt führt - Menschen richtig verstehen
  • Umgang mit schwierigen Fragen - souverän reagieren
  • Gespräche professionell führen - kooperativ kommunizieren und gemeinsam Ziele erreichen
  • Erwartungen und Kommunikationsmechanismen erkennen - was möchte der Gesprächspartner
  • Gesprächsziele erreichen

Konstruktive und Partnerschaftliche Gespräche führen

  • Aufbau von Vertrauen - positive Gesprächsführung
  • Konflikte konstruktiv ansprechen - gemeinsam Lösungen erarbeiten
  • Fragen stellen und wichtige Informationen erhalten - Gespräche lenken
  • Aktives Zuhören - Bedürfnisse wahrnehmen und Umgang mit schwierigen Situationen
  • Ich-Botschaften - eigene Wahrnehmung und Gefühle äußern
  • Spiegeln - nicht aneinander vorbei reden

Schwierige Gespräche

  • Gesprächsführung in kritischen Situationen
  • Umgang mit Widerständen und Missverständnissen

Methoden im Seminar Gesprächsführung und Kommunikationstraining

Theoretische Inputs, Partner- und Gruppenarbeiten, durch spezielle Gruppenübungen wird die Komplexität der Kommunikation erlebbar, Schärfung der Wahrnehmung durch praxisnahe Übungen, Rede- und Gesprächsübungen, praxisnahe Szenarien mit Videoanalyse (optional), Reflexion und Feedback, Empathie-Übungen Erfahrungsaustausch, gemeinsame Erarbeitung von Lösungsansätzen für die Praxis.

Das Training ist interaktiv aufgebaut und wechselt zwischen theoretischem Input und praxisnahen Übungen. Dadurch haben die TeilnehmerInnen Gelegenheit, das Erlernte gleich umzusetzen und erhalten wertvolle Tipps und Tricks, um ihre Kommunikation und Gesprächsführung zu optimieren.